Zum Inhalt

Zur Navigation

  • Bestattung Eduard Jäger & Söhne KG

    Service und Pietät sind seit 1883 unsere Firmenphilosophie.

spacer image

Firmengeschichte – unser Bestattungsunternehmen in Knittelfeld

Die Geschichte unseres Traditionsunternehmens reicht zurück ins Jahr 1886: Da wurde das Bestattungsunternehmen „Ed. Jäger und Söhne OHG“ vom im Dienste des Grafen Vetter von der Lilie stehenden Eduard Jäger gemeinsam mit seiner Gattin Elisabeth gegründet.

Die Familiengeschichte eines wahren Traditionsunternehmens

Eduard Jäger war als gelernter Tischler auch befugt – mit amtlicher Genehmigung der k. k. Statthalterei in Graz – selbst Holzsärge herzustellen. Er führte das Unternehmen bis ins Jahr 1919 und übertrug es danach seinem Sohn Hugo Jäger.

Dieser leitete den Familienbetrieb gemeinsam mit seiner Gattin Anna bis zu seinem Tod im Jahr 1922. Daraufhin führte seine Gattin die Firma unter Mithilfe ihrer Söhne Julius und Eduard weiter.

Im Jahre 1937 erlangte sie die Befugnis, auch in Zeltweg, Lind, Kraubath und St. Stefan/Leoben Bestattungen durchzuführen. Nach ihrem Tod trat im Jahr 1955 der jüngere Sohn Eduard das Familienerbe an. 1987 übergab er die Firma an seinen Sohn Reinhard.

Die Gegenwart: Manches ändert sich nie

Seit 2010 leitet Rene Jäger das traditionsreiche Familienunternehmen. Vieles hat sich in diesen gut 130 Jahren verändert. Eines aber nicht:

Die Familie Jäger und ihre Mitarbeiter stehen Ihnen für alle Fragen rund um das Thema Bestattung mit Rat und Tat gerne zur Verfügung!

Im Trauerfall 24 Stunden für Sie da

Bestattung Eduard Jäger & Söhne KG

Tulpenweg 18
8720 Knittelfeld

Telefon +43 3512 82327-0
Fax +43 3512 82327-10

%6A%61%65%67%65%72%2E%62%65%73%74%61%74%74%75%6E%67%40%67%6D%61%69%6C%2E%63%6F%6D

Öffnungszeiten

Täglich rund um die Uhr telefonisch erreichbar

Mo: 0:00-24:00
Di: 0:00-24:00
Mi: 0:00-24:00
Do: 0:00-24:00
Fr: 0:00-24:00
Sa: 0:00-24:00
So: 0:00-24:00


Bestattung Jäger – pietätsvolle Bestattungen auf einem hohen Niveau